Aktuelles

Die zweite Rikscha ist da! A A+

Haben sie uns schon gesehen? Seit einigen Tagen sind wir nun auch mit unserer zweiten Rikscha unterwegs, die wir dank vieler großzügiger Spenden finanzieren konnten. Diese Rikscha ist besonders an Rollstuhlfahrer angepasst, so dass auch sie die Freude und Freiheit am Rikschafahren genießen können!

Aktuelles

Frühlingserwachen A A+

Wir haben am Frühlingserwachen mit 2 Rikschas teilgenommen. Dabei sind wir die gleiche Tour zweimal gefahren. Vorbei an der Wolfsburg war unsere 1. Station bei der Gärtnerei Busacker, danach ging es weiter nach Herzen. Dort haben wir uns bei der Weinhandlung Antwerpen einen Sekt gegönnt. Prost! Anschließend führen wir weiter nach Uedorf zum Bio Bauer Palm und verzehrten einen köstlichen Flaumkuchen. Im Anschluss daran ging auf gemütlichen und ruhigen Wegen zurück in Seniorenhaus St. Josef. Nach gut 2,5 Std. waren wir zurück und um 13.45 Uhr startete die zweite Tour. Besonderer Dank gilt dem Verein Radeln ohne Alter Bonn der uns die zweite Rikscha geliehen hat und den beiden ehrenamtlichen Fahrern Hr. Brock und Hr. Fischer. Nicht zu vergessen unser FSJ´ler Jan, der beide Touren mit gefahren ist. Ein Wiederholung nächstes Jahr ist schon geplant, bzw. von den Fahrgästen direkt eingefordert worden

Aktuelles

Jungfernfahrt A A+

Am Samstag war es soweit, die ersten Piloten absolvierten Ihre Jungfernfahrten mit unserer Rikscha. Wichtig ist dabei auch einmal in die Rolle des Passagiers zu schlüpfen. Das Tolle an so einer Rikscha, wirklich jeder kann sie fahren – mit ein bißchen Übung ist es ganz einfach. Also keine Scheu, melden auch Sie sich an:

 http://germany.gobooking.bike. 

Es macht irre Spaß auch als Pilot! Wer demnächst also eine Rikscha im Ort sieht – das sind wir :-) und vielleicht auch bald Sie!


Aktuelles

Ein voller Erfolg A A+

Am 23.12.2017 um 17:00 Uhr war die Roisdorfer Kirche rappelvoll, und das alles für unser Rikscha-Projekt. "Die Auftakter" Alt Hürth unter der Leitung von Michael Schumacher haben uns gemeinsam mit vielen Kindern der Roisdorfer Kindergärten auf den Heiligen Abend eingestimmt. Es war ein großartiges, stimmungsvolles Mitsing-Konzert. Viele ließen den Abend danach noch bei leckerem Gebäck und heißem Glühwein auf dem Kirchplatz ausklingen. 

Und jetzt ist es offiziell: die Roisdorfer spendeten an diesem Abend 2834,36 €. Ein überwältigendes Ergebnis. Hinzu kommen viele Spenden von ortsansässigen Unternehmen und Privatpersonen, die auf unserem Spendenkonto eingegangen sind. Insgesamt liegt der Spendenstand nun bei unglaublichen: 6034,36 €.

Wir sagen DANKE an alle Unterstützer, Organisatoren, Helfer und Gönner!

Besonders freuen wir uns auch über alle die, die sich als Rikscha-Piloten angemeldet haben.

Jetzt steht unserem Projekt nicht mehr viel im Wege ...

Weitere Infos und unglaubliche Geschichten zu unsere Spendenaktion, finden sie auch hier.


Aktuelles

Unser Rikscha-Projekt A A+

Vor kurzem wurde uns vom Verein "Radeln ohne Alter" eine tolle Idee vorgestellt: Eine Rikscha für unser Seniorenhaus. Wir haben in den letzten zwei Wochen ein solches Gefährt testen dürfen und wir und unsere Bewohner sind nun Feuer und Flamme. Mit viel Freude und Spaß haben wir schon erste Fahrten zu ehemaligen Wohn- oder Geburtshäusern, Lieblingsorten im Dorf oder zur Verwandtschaft unternommen. Dieses besondere Angebot möchten wir unseren Bewohnern gerne dauerhaft anbieten und bitten sie nun durch ihre Spende dies möglich zu machen. 7500 € ist der Wert einer solchen Rikscha – der emotionale Wert und der Spaß wird sich sicher nicht in Geld aufwiegen lassen.

Die IBAN des Spendenkonto lautet DE67 3806 0186 0010 6340 83 bei der Volksbank Köln Bonn eG.

Spendenquittung ist natürlich möglich, wobei bei einem Betrag bis 200 € der eigene Kontoauszug als Nachweis genügt.

Im Namen aller Bewohner und Mitarbeiter sagen wir jetzt schon DANKE!

Mehr Informationen zum Verein "Radeln ohne Alter" finden sie hier:

zur Webseite des Vereins "Radeln ohne Alter"

Aktuelles

Werden Sie Pilot A A+

Sobald wir unsere Rikscha im Seniorenhaus St. Josef begrüßen dürfen, brauchen wir Menschen, die ein paar Stunden Zeit und vor allem große Lust haben diese zu fahren. Melden Sie sich gleich hier unter folgendem Link an und lassen Sie sich als Rikscha Pilot ausbilden:

Hier als Pilot anmelden

Aktuelles

Benefizkonzert zugunsten unseres Rikscha-Projekts A A+

Unter dem Motto "Roisdorfer Wünsche werden wahr" organisieren Roisdorfer Unternehmen und Vereine gemeinsam mit überregionalen Unternehmen am 23.12. ein Benefizkonzert. Im Rahmen diese Projekts werden Spenden für Roisdorfer Anliegen gesammelt. Zur Premiere in diesem Jahr geht das Spendengeld an unsere Rikscha-Projekt. Dafür sagen wir danke und sind begeistert über soviel Engagement in unserer Roisdorfer Gemeinschaft. Wir freuen uns schon sehr und hoffen am Vorweihnachtsabend viele Mitsinger und Zuhörer begrüßen zu dürfen.

Weitere Informationen gibt es auch auf unserer Facebook-Seite.

Wir bedanken uns jetzt schon bei den "Auftaktern" der Musikschule Auftakt aus Alt-Hürth, die mit ihrem Orchester den Abend gestalten werden. Außerdem dürfen wir uns auf die Kinder der Roisdorfer Kindergärten und den Erzähler Wolfgang Raschke freuen. 

Aktuelles

Wir feiern A A+

die Diamantene Hochzeit des Ehepaars Werner. Mit vielen Freunden, Verwandten und Bekannten sowie dem Männergesangsverein Alfter und der KG Alfter. Herzlichen Glückwunsch zu 60 Ehejahren!